zumsteckbrief-neu

Dschiny vom Mount Palis

… Dschiny ist eine überaus freundliche und intelligente Hündin, die sehr gelassen und anhänglich ist, mein Seelenhund. Sie hat glänzendes, leicht gewelltes, pflegeleichtes Fell mit wenig Unterwolle. Mit ihren bernsteinfarbenen Augen wickelt sie schnell jeden um den Finger.

In allen Situationen verhält sie sich ruhig und souverän und ihren Jagdtrieb haben wir gut im Griff. Sie liebt nicht nur die Kinder, sondern findet alle Menschen immer überaus nett und anziehend. Mit ihren Artgenossen hat sie keinerlei Probleme, verträgt sich gut mit allen und geht Streitigkeiten grundsätzlich aus dem Weg, was mich immer sehr entspannt bleiben lässt.

Dschiny ist in der Wohnung eine ganz Ruhige,  aber egal ob bei der Nasenarbeit im Man-Trailing, als „Bootsmann“ beim Segeln, ob beim Fahrradfahren, beim Breitensport oder im Sommer beim täglichem Schwimmen, Dschiny ist immer mit Begeisterung dabei.

Das ehemals überaus quirlige Wäller-Mädchen hat mit knapp 17 Monaten die Begleithundeprüfung abgelegt (als Beste!) und bei ihrer Zuchttauglichkeitsprüfung nur  sehr positive Beurteilungen erhalten.

In der Zuchtzulassung heißt es: „Eine vorzügliche Hündin mit Zukunft“.

Dschiny ist eine wirklich instinktsichere, in meinen Augen perfekte Hundemama geworden, die sich um die Welpen ihrer Würfe immer mehr als  hingebungsvoll und souverän kümmert. Die Welpen haben sich sehr offen und freundlich entwickelt, fast alle beweisen gute Leistungen in diversen Sportbereichen, als Therapie- und Rettungshunde, sowie Reitbegleithunde sind sie im Einsatz. Aus allen ihren Würfen sind ebenfalls einzigartige  Zuchthunde hervorgegangen, die mit ihren Nachkommen die Wäller-Zucht der Wäller & Friends bereichern.

Dschiny erfüllt so ganz und gar meine Vorstellung von einem treuen und verlässlichen Begleiter auf vier Pfoten, sie ist mein absoluter Wunschhund, der mich ganz „nebenbei“ auch sehr bei der Erziehung ihrer hübschen Tochter Dilay unterstützt hat.

Dschinys Seite>> 

.